FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 20. Sep 2019, 13:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 719 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 ... 36  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Di 25. Apr 2017, 21:42 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:36
Beiträge: 37
Name: Andreas
Nur CH8 kann als SBus Ausgang konfiguriert werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 05:38 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2015, 16:07
Beiträge: 182
Wohnort: Chemnitz
Name: KamiKatze
satsepp hat geschrieben:
warum musst kanal 8 Sbus nehmen? Du kannst 1,2,3,4,5,6 nehmen, nur 7+8 nicht weil nur die mavlink können.

Sepp


nicht ganz sep, 1-6(7?) können kein sbus ausgeben.

zur frage: um dein minim musst du einen neuen, freien uart nutzen. das hängt damit zusammen, dass für das crossfire einige parameter geändert werden müssen (im missionplanner), damit das funktioniert.

welche das sind, findest du hier:
https://kamikatze-fpv.de/tbs-crossfire- ... telemetrie

wenn du danach vorgehst, sollte es keine probleme geben.
________________________________________________
randnotiz:
es gibt möglichkeit, an einem uart ein telemetriemodul + osd anzuschließen.
das klappt aber nur mit den "normalen" telemetriemodulen. außerdem verlierst du die möglichkeit, per osd einstellugen zu ändern- da du an das osd nur die tx leitung vom pix anschließt.

da das xfire aber, wie schon gesagt, andere parameter verwendet, ist davon abzuraten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 05:51 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7885
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
wollte gerade sagen habe ich doch so, aber stimmt ich habe cppm :bier:
kannst das nicht auf cppm umstellen?

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 06:48 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2015, 16:07
Beiträge: 182
Wohnort: Chemnitz
Name: KamiKatze
satsepp hat geschrieben:
wollte gerade sagen habe ich doch so, aber stimmt ich habe cppm :bier:
kannst das nicht auf cppm umstellen?

Sepp

danke ppm over mavlink ist eine extra rc verbindung überflüssig. das kommt ja eh mit. und wenn der maavlink stream abreißt, passiert das gleiche auch mit dem rc signal, wenn es per sbus etc. ankommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 08:59 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:36
Beiträge: 37
Name: Andreas
Der Pixracer hat 2 unabhängige Telemetrieports, somit sollten unterschiedliche Einstellungen für Empfängeranbindung mit Mavlink znd MinimOSD kein Problem sein.

Gibt es eigentlich einen Unterschied in der Latenzeit der RC Signale zwischen Sbus und Mavlink Übertragung?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 09:01 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:36
Beiträge: 37
Name: Andreas
@Kamikatze,
deine Seite ist super, ich habe schon oft meine Informationen dort gefunden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 09:39 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 14:26
Beiträge: 2595
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Ich bin mal gespannt, sowas steht auch für meinen RVJet auf dem Programm. Der hat auch einen 3DR Pixhawk, und den Crossfire Diversity. Bisher hängt der noch per PPM und Mavlink-Bride am Pixhawk, aber richtig Sinn macht das nicht.

Bei dem Wetter kann ich mir aber noch Zeit lassen :shock:

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class
ß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 09:44 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2015, 16:07
Beiträge: 182
Wohnort: Chemnitz
Name: KamiKatze
WDZaphod hat geschrieben:
Ich bin mal gespannt, sowas steht auch für meinen RVJet auf dem Programm. Der hat auch einen 3DR Pixhawk, und den Crossfire Diversity. Bisher hängt der noch per PPM und Mavlink-Bride am Pixhawk, aber richtig Sinn macht das nicht.

Bei dem Wetter kann ich mir aber noch Zeit lassen :shock:


prüfe nochmal deine einstellungen im missionplanner für den crossfire uart.
und du musst im rx menü ppm over ml noch aktivieren. das hat mir mal graue haare verursacht :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 10:02 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 14:26
Beiträge: 2595
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Mach ich, danke!
Wie schaut's eigentlich mit RSSI aus? Sendet das der Crossfire-Reveiver auch als Maavlink-Pakete, damit es das OSD direkt anzeien kann? Oder braucht man trotzdem noch eine RSSI-Strippe an einem Ausgangskanal?

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class
ß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 10:21 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2015, 16:07
Beiträge: 182
Wohnort: Chemnitz
Name: KamiKatze
WDZaphod hat geschrieben:
Mach ich, danke!
Wie schaut's eigentlich mit RSSI aus? Sendet das der Crossfire-Reveiver auch als Maavlink-Pakete, damit es das OSD direkt anzeien kann? Oder braucht man trotzdem noch eine RSSI-Strippe an einem Ausgangskanal?


soweit ich das mal gehört hatte, werden die rssi daten mit übertragen. ob und wie die genutzt werden können, kann ich nicht sagen. wenn du es rausgefunden hast, pfelge ich das gern ein :D

aber ernsthaft: wenn du per telemetriemodul alles steuerst, muss es ja auch ein rssi geben.
und iwo habe ich dazzu mal was gelesen, dass das geht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 10:32 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 14:26
Beiträge: 2595
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Das sollte ordentlich getestet werden... Nicht nur, ob das OSD das erkennt, sondern auch, ob der PIxhawk das rafft. Hast Du schonmal probiert, wie ein Failsafe da erkannt wird? Und ab wann? Wenn das Crossfire auf langsame Datenrate umschaltet? Wenn fast keine intakten Pakete mehr kommen? Wenn gar keine mehr kommen?

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class
ß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 11:00 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2015, 16:07
Beiträge: 182
Wohnort: Chemnitz
Name: KamiKatze
failsafe wird mit dem punkt "failsafe by mavlink hartbeat" eingeleitet.
das musst du noch aktivieren. sobald die verbindung abreißt - also wenn wirklich nix mehr kommt. dann erlischt der hartbeat vom crossfire.

und das klappt soweit gut aus. zumindest mit funke aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 14:46 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mo 9. Mai 2016, 12:26
Beiträge: 97
Wohnort: Obernburg am Main
Name: Stefan
Wieviele Kanäle werden bei PPM over Mavlink übertragen? Auch 12 wie beim "normalen" PPM?

Viele Grüße,
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 14:58 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2015, 16:07
Beiträge: 182
Wohnort: Chemnitz
Name: KamiKatze
da das crossfire maximal 12 übertragen kann, ja

Gesendet von meinem ASUS_Z00AD mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 21:24 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mo 9. Mai 2016, 12:26
Beiträge: 97
Wohnort: Obernburg am Main
Name: Stefan
Danke!
Ich habe heute übrigens eine CE-Konformitätserklärung für die Crossfire per email bekommen.

Viele Grüße,
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 05:25 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 27. Jun 2014, 11:22
Beiträge: 474
Wohnort: NRW
Das ist ja interessant. An wen kann man sich da wenden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 08:03 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2015, 16:07
Beiträge: 182
Wohnort: Chemnitz
Name: KamiKatze
ich vermute, wie bei fast allem, den freshdesk/ support anschreiben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 08:56 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mo 9. Mai 2016, 12:26
Beiträge: 97
Wohnort: Obernburg am Main
Name: Stefan
Ich habe gefragt, ob ich das, was ich bekommen habe, weitergeben darf. Ich habe aber noch keine Antwort dazu erhalten, sorry.

Viele Grüße,
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 09:00 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 27. Jun 2014, 11:22
Beiträge: 474
Wohnort: NRW
Danke euch. Vielleicht klappt es ja.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TBS Crossfire
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 09:21 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:36
Beiträge: 37
Name: Andreas
CE ist doch ein offizielles Dokument, daher ist es doch kein Problem


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 719 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 ... 36  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de