FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Sa 14. Dez 2019, 03:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 330 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2019, 08:10 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 2263
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
@RedSky, welche Masse du nimmst, ist doch egal. alle mit G markierten GND-Pins sind intern verbunden. Also bitte keine Verwirrung stiften ;) , die Belegungs- und Wiring-Pläne zum F411- und F405-wing auf der Matek-Seite stimmen.

Gruß Jörg

PS: Beim F722-Wing ist die Pin-Reihenfolge der Videopins übrigens wieder geändert worden, dort gilt wieder der Satsepp-Standard Signal-plus-GND :up:

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)
iNavEinrichtung.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 14:31 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Sa 6. Jul 2019, 19:57
Beiträge: 30
Wohnort: Spabrücken
Name: Kay
Hallo zusammen,

ich baue gerade einen Skywalker Wall E 2000 und möchte das Flugzeug mit einem Flugcomputer, FPV und Gimbal mit Gopro ausrüsten.

Ich bin absoluter Anfänger in Sachen Flugcomputer darum verzeiht mir meine lainehaften Fragen.

Im Internet und hier im Forum habe ich schon ein bisschen was über den Matek F405 Wing gelesen und denke das dieser FC ideal für mein Vorhaben ist. Nun zu meinen Fragen, so wie ich das verstanden habe sind in diesem FC schon alle Möglichkeiten wie GPS, FPV, osd usw. integriert. Somit muss ich nur noch das GPS Modul, Sendemodul für FPV usw anschließen?

Werden in den FC alle Kanäle vom Empfänger (FRsky) einzeln verbunden, oder funktioniert dies über eine Schnittstelle?

Viele Grüße aus dem Soonwald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 15:31 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2540
Flugcomputer ist ja irgendwie ein sperriges Wort ;). Hier kürzen wir meist mit "FC" für Flight Controller ab.

Der Matek F405-Wing ist wohl einer der Standards für Dein Vorhaben. Selbst habe ich davon auch einige in Benutzung und kann mich nicht beklagen. Die FC ist aber nur ein Teil eines "Flugcomputers".

Der andere Teil ist Software und hier hast Du die Wahl zwischen iNav und ArduPlane. Zu letzterem siehe auch meine Signatur zum "Rettungsanker", der die Installation/Konfiguration von ArduPlane mit RTH-Funktionalität auf einem F405-Wing beschreibt. Jörg, @jreise, hat eine ähnliche Beschreibung für iNav in seiner Signatur verlinkt. Du hast also die Qual der Wahl, welches System Du einsetzen willst und den Vorteil, dass mit dem F405-Wing beides möglich ist.

Für die gewünschte Funktionalität benötigst Du wie schon vermutet noch ein GPS-Modul und FPV-Komponenten. Auf dem Flieger insbesondere den Videosender (VTX), FPV-Kamera und 'ne passende Antenne für den VTX.

I.d.R. wird man den RC-Empfänger (RX) via SBUS an der FC anschließen. Dafür wird nur ein Kabel benötigt, über welches alle Kanalinformationen übertragen werden.

Ich würde Dir dazu raten, für Dein Projekt einen eigenen Thread zu starten, dann hast Du später alle Infos zusammen.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 17:03 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Sa 6. Jul 2019, 19:57
Beiträge: 30
Wohnort: Spabrücken
Name: Kay
Vielen Dank Target0815, jetzt habe ich das Thema FC einigermaßen verstanden und einen F405-Wing bestellt.
Sobald ich mit dem Bau beginne, werde ich berichten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 10:38 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2540
Ich denk mal, dass demnächst ein Matek F765-Wing neu kommt:

Dateianhang:
F765_WING_1.jpg
F765_WING_1.jpg [ 442.05 KiB | 1528-mal betrachtet ]


Bei iNav gab es zumindest vor 2 Tagen einen Pull Request für diese FC.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 10:59 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 8062
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
wow 12 Servos :D da lacht das Herz.
Das ist ja Ideal für 6 Klappensegler, und 2 Kameras und starkes Beck. Langsam wird wohl mein 6 Meter Segler doch statt Traum real werden :daumenhoch:

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 21:31 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3949
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
jo, die ersten test-units des 765-wing sind raus. tridge hat eins davon ;)

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 06:57 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1301
Das Ding schwimmt schon seit Dezember irgendwo in der Entwicklung ... 8 Uarts wurden damals zu den 12 PWMs genannt. Allerdings war damals noch der Current-Sensor auf 100A begrenzt. Das scheint sich mitlerweile geändert zu haben.

Link dazu: https://fpvsampa.com/parts/en/flightcontroller/matekf765wing

Hatte versucht in Erfahrung zu bringen, wie viel mehr Dampf/Speicher der Chip hat im Gegensatz zum F722 (und ob die Jungs um Mike Keller und das iNav-Team das potential auch entfachen können. Wenn ich mich recht erinnere ist derzeit die F722 knapp schneller als die F405! Aber vielleicht ist meine Info hier nicht mehr aktuell)

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 10:27 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2540
vierfuffzig hat geschrieben:
jo, die ersten test-units des 765-wing sind raus. tridge hat eins davon ;)

:up:, top, dann ist die ArduPlane-Firmware auch wohl bei Auslieferung verfügbar.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 06:30 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2540
Oh, das ging ja schnell mit der Unterstützung ... gerade eben gemerged. Diesmal fehlt nicht die Firmware zur Hardware, sondern andersrum ... :lol:

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 14:24 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2540
"Zwischendurch" gibt es einen weiteren FC für kleinere Modelle mit Kamera-Switcher: Matek F411-WSE

Dateianhang:
F411-WSE_1-1500x600.jpg
F411-WSE_1-1500x600.jpg [ 153.71 KiB | 1424-mal betrachtet ]

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 14:43 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1301
n1 ... ich mag es, wenn Hersteller guter Hardware auch weiterhin an guten Dingen arbeiten.

Der 411-Wing sah sonst etwas nach Ausverkauf aus ... alle Welt "erwartet" scheinbar F7xx/F8xx/f9xx-irgendwas, weil der übliche Drang nach schneller, besser, krasser ja da ist und auch bedeutet, dass ALLES IMMER BESSER FLIEGT und sowieso!!!eins11 ... (not!) ...

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 15:16 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2540
PaiRaN hat geschrieben:
[...] alle Welt "erwartet" scheinbar F7xx/F8xx/f9xx-irgendwas, [...]

Ne, nur ein kleiner Haufen, der gern ArduPlane nutzen möchte und dafür braucht es etwas mehr Speicher, als die 411er bieten können.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 15:55 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1301
Target0815 hat geschrieben:
PaiRaN hat geschrieben:
[...] alle Welt "erwartet" scheinbar F7xx/F8xx/f9xx-irgendwas, [...]

Ne, nur ein kleiner Haufen, der gern ArduPlane nutzen möchte und dafür braucht es etwas mehr Speicher, als die 411er bieten können.

Nun, die Menschen verstehe ich ja noch- da ist ein guter Grund ja vorhanden!

Ich meinte jedoch die, die nur das Neueste brauchen ...

Nachtrag:
Auch finde ich aber gut, dass nicht Speicher im Überfluss vorhanden ist! Das macht (uns) Entwickler oft optimier-blind und vor allem FAUL! So muss man sich arrangieren und ist gezwungenermaßen daran interessiert, kleinen und optimierten Code abzuliefern bzw. alte Strukturen zu überarbeiten und erneuern. Einfach nur mehr RAM hat noch keinem Entwickler nur gut getan ;)

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Di 16. Jul 2019, 04:00 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3976
Name: Thorsten
PaiRaN hat geschrieben:
. Einfach nur mehr RAM hat noch keinem Entwickler nur gut getan ;)


Doch ;) ist wie mit Hubraum ... für manche Zwecke durch nix zu ersetzen ... :ugeek2: :ugeek2:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2019, 12:11 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Sa 6. Jul 2019, 19:57
Beiträge: 30
Wohnort: Spabrücken
Name: Kay
Hallo zusammen,

benötigt man beim F405 Wing für die Übertragung der Telemtriedaten in Richtung Frsky Empfänger einen Inverter? Das viele Lesen in Foren und Seiten im Internet hat micht toal verwirrt.

Viele Grüße aus dem Soonwald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2019, 12:30 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1301
Soonwaldler hat geschrieben:
Hallo zusammen,

benötigt man beim F405 Wing für die Übertragung der Telemtriedaten in Richtung Frsky Empfänger einen Inverter? Das viele Lesen in Foren und Seiten im Internet hat micht toal verwirrt.

Viele Grüße aus dem Soonwald



Meines Wissens benötigst Du den nicht. Die Matek-Boards haben das irgendwie immer gemacht bei mir (FrSky und Sbus + extra oder F.Port) weil sie entsprechende features haben.

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2019, 14:13 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 2540
Soonwaldler hat geschrieben:
benötigt man beim F405 Wing für die Übertragung der Telemtriedaten in Richtung Frsky Empfänger einen Inverter?

Die Frage ist, welche Telemetriedaten Du mit welcher Firmware übertragen willst …

F405-Wing mit iNav
- Standard S.Port Telemetrie => FrSky-RX => kein (externer) Konverter notwendig, lässt sich ggfs. softwaremäßig auf TX1 invertieren
- Passthrough S.Port Telemetrie => meines Wissens nicht möglich
- F.Port (RC und Telemetrie) => FrSky-RX => kein (externer) Konverter notwendig, TX4/RX4 oder TX6RX6 verwenden

F405-Wing mit ArduPlane
- Standard S.Port Telemetrie => FrSky-RX => externer Konverter notwendig oder FrSky-RX mit Inverted S.Port
- Passthrough S.Port Telemetrie => wie Standard
- F.Port (RC und Telemetrie) => meines Wissens nicht möglich

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Zuletzt geändert von Target0815 am Mi 17. Jul 2019, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2019, 14:18 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1301
... ah ja... so war das! Und da ich mit iNav/Betaflight fliege, habe ich das Problem eben nicht gehabt. Dane für die Ergänzung, Reinhard

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matek Wing Flightcontroller
BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2019, 12:34 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1301
Neues aus CLONistan!

MXK F405WING STM32F405 Flight Controller Built-in OSD Support bluetooth For RC Airplane Fixed Wing

... öfter mal was neues :-)


Dateianhänge:
Dateikommentar: also dann jetzt mit Bluetooth ?
29163c72-4b3b-4c71-9359-99a8d534ca47[1].jpg
29163c72-4b3b-4c71-9359-99a8d534ca47[1].jpg [ 106.08 KiB | 1270-mal betrachtet ]

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 330 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de