FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 10. Apr 2020, 04:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 20:11 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 4. Okt 2015, 19:20
Beiträge: 147
Wohnort: A. bei L.
Name: Karsten
Moin,
mich würde mal interessieren wie viel Ampere ihr so in der Spitze über eure Fc's schickt. Mein 2w20 im 70mm Wemotec zieht unter Volllast 60A an 4s mit einem 80A Regler.
Habt ihr Erfahrungen wie genau die Angaben des Current Sensors bei Matek sind?
Sind die angegebenen 78A beim F411 realistisch?
Grüße Karsten


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 21:00 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 2337
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Wenn ich mir die Matek Boards so ansehe, würde ich die Stromangabe eher als Spitzen- und nicht als Dauerlast verstehen. Die Strommessung erfolgt über einen Shunt (sieht mir nach 0,5mOhm aus), der Strom wird in Wärme umgesetzt. Bei 78A entstehen hier ca. 3W Wärmeleistung, das ist nicht wenig. Die Platinen haben nicht viel Fläche und sind außerdem dicht bestückt, daher kann hier auf Dauer nicht viel Wärme abgeleitet werden. Ein paar Sekunden lang zum Start wird das F411 deine 60A aushalten, auf Dauer eher nicht.

Die Genauigkeit der Strommessung kannst du selbst optimieren durch Anpassung des Scale Wertes mittels echter Strommessung oder Vergleich von im OSD angezeigter und nachgeladener Akkukapazität. Ist meist auch nötig, die Toleranzen des eingesetzten Shunts sind nicht zu vernachlässigen. Ich hab einige F411 im Einsatz und habe Stromabweichungen in beide Richtungen bis 10% korrigieren müssen.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)
iNavEinrichtung.pdf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 21:38 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1608
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Zum Messen höherer Ströme empfiehlt sich ein Messsensor nach dem Hall Prinzip.
Für Ardupilot habe ich für den Grand Avion Tundra (bei 6s im Stand festgehalten 110 Ampere) von Christian Mauch einen Hall-Sensor als Strommesser. Der bleibt wirklich cool und hält den Strom länger aus als der Motor das würde :lachen:

https://www.mauch-electronic.com/hs-sensor-product

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Mär 2020, 19:51 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 4. Okt 2015, 19:20
Beiträge: 147
Wohnort: A. bei L.
Name: Karsten
Okay, jetzt mal laut gedacht.
Die verbleibende Kapazität des Akkus in % lasse ich mir weiter über meine Iisi V2 Telemetrie ansagen. Der entsprechende Sensor sitzt zwischen Akku und Esc.
Der Fc wird vom 4s mit Spannung versorgt, Esc&GPS &Servos&Rx&Vtx laufen über den selbigen. Die Motorausgänge auf dem Fc werden nicht benutzt!
Was macht Inav wenn ich z.b. auf Rth schalte?
Merkt der Fc das sich der Current Wert nicht ändert obwohl das Signal an den Esc größer wird, da z.b. die Rth Höhe noch nicht erreicht ist? Der Current Wert fließt doch bestimmt in viele Berechnungen des Fc's ein, oder?

Grüße Karsten


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Mär 2020, 20:11 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 2337
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
123abc hat geschrieben:
Der Current Wert fließt doch bestimmt in viele Berechnungen des Fc's ein, oder?

Nein, iNav nutzt den Currentmesswert nur für Stromanzeige, Kapazitätsberechnung, eventuelle Alarme usw. Für die Steuerung des Fluges wird er nicht verwendet.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)
iNavEinrichtung.pdf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Mär 2020, 20:19 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 4. Okt 2015, 19:20
Beiträge: 147
Wohnort: A. bei L.
Name: Karsten
Super, danke für die Antwort.
Grüße Karsten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de