FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 16:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eachine Racer 250 Naze schrott?
BeitragVerfasst: Mo 11. Jul 2016, 16:55 
Offline
Spotter
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 07:35
Beiträge: 12
Hallöle,

Ich hab vor einigen Tagen angefangen eine Eachine Racer 250 aufzubauen. Nach Anleitungen im Internet wird zum Flashen einfach ein beliebiges programm wie Baseflight genommen und geflashed. Nur leider leuchtet meine Naze nur Blau und das programm kann keine Verbindung herstellen.

Hat jemand einen Rat?

danke schonmal :up:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Racer 250 Naze schrott?
BeitragVerfasst: Mo 11. Jul 2016, 18:36 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3218
Name: Kaffi
Nimm ein kürzeres USB Kabel.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Racer 250 Naze schrott?
BeitragVerfasst: Mo 11. Jul 2016, 19:38 
Offline
Spotter
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 07:35
Beiträge: 12
Ich benutze im momment ein samsung Ladekabel. Was bringt mir denn ein Kürzeres Kabel?

Ich habe diese Naze http://www.banggood.com/Eachine-Racer-2 ... 60600.html

habe auch schon versucht den Bootload wieder ans laufen zu bekommen mit einer Bootbrücke. Leider nicht geklappt und im internet finde ich auch nichts spiezelle für diese Version.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Racer 250 Naze schrott?
BeitragVerfasst: Mo 11. Jul 2016, 23:48 
Offline
Spotter

Registriert: Di 19. Jan 2016, 02:19
Beiträge: 10
NackNack hat geschrieben:
Ich benutze im momment ein samsung Ladekabel. Was bringt mir denn ein Kürzeres Kabel?

um laufzeitfehler auf der schnittstelle zu verhindern. ein video gibt es auch https://www.youtube.com/watch?v=rOKPams91Bw
mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eachine Racer 250 Naze schrott?
BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2016, 06:41 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 435
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Bootloader mittels FlashLoader neu burnen oder erstmal mit dem brücken des Bootpins probieren und
dann eine neue FW laden.

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de